Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 115
» Neuestes Mitglied: DO1RRW
» Foren-Themen: 194
» Foren-Beiträge: 421

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 28 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 28 Gäste

Aktive Themen
Geräte abzugeben IC7100, ...
Forum: Flohmarkt-Ecke | Tauschen | Verkaufen | Suchen
Letzter Beitrag: dl4ali
17.07.2019, 18:01
» Antworten: 1
» Ansichten: 38
3 Stück D-Box2-Sat mit Ne...
Forum: Flohmarkt-Ecke | Tauschen | Verkaufen | Suchen
Letzter Beitrag: DO5SPA
15.07.2019, 14:45
» Antworten: 3
» Ansichten: 1,324
Geräte abzugeben: Motorol...
Forum: Flohmarkt-Ecke | Tauschen | Verkaufen | Suchen
Letzter Beitrag: DL2UL
14.07.2019, 12:54
» Antworten: 0
» Ansichten: 38
Bericht und Fotos vom Bes...
Forum: Allgemeine Diskussion
Letzter Beitrag: DO5SPA
30.06.2019, 14:51
» Antworten: 0
» Ansichten: 86
DB0PV Störung behoben
Forum: Allgemeine Diskussion
Letzter Beitrag: DO5SPA
30.06.2019, 14:47
» Antworten: 1
» Ansichten: 76

 
  Geräte abzugeben: Motorola DB4800e, Yaesu FT2DR/DE, Hytera PD985 mit Zubehör
Geschrieben von: DL2UL - 14.07.2019, 12:54 - Forum: Flohmarkt-Ecke | Tauschen | Verkaufen | Suchen - Keine Antworten

Hallo, ich straffe gerade etwas meinen Ausrüstungspark: 

Hytera PD 985 bestehend aus folgenden Teilen 1. Hytera PD 985, Firmware 8.05 (ja, das ist die leistungsfähige, vor dem Update auf 9) in OVP. Frequenzbereich UHF, mit GPS und Bluetooth...

Yaesu FT2DR/DE im kompletten OVP Lieferumfang zum Verkauf w/Systemwechsel. Das Gerät ist optisch und technisch einwandfrei und wurde von mir am 15.08.2017 bei WIMO gekauft. 

Motorola DP4800e Handfunkgerät für das 70 cm Band in Topzustand inkl. 1650 mAh Impress Akku sowie zwei Antennen für das 70 cm Band. Das Gerät hat einen Firmwarestand 2.09 und ist technisch und optisch einwandfrei.

Falls Interesse besteht, weitere Infos gerne per PN.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Drucke diesen Beitrag

  Geräte abzugeben IC7100, MFJ993b,FTM100 und FT1xd
Geschrieben von: dl4ali - 14.07.2019, 11:59 - Forum: Flohmarkt-Ecke | Tauschen | Verkaufen | Suchen - Antworten (1)

Hallo Freunde,

folgende Geräte gebe ich wegen Stationsteilauflösung ab:
FT-1xd

FTM-100

IC-7100

MFJ993b

OVP und Handbücher vorhanden. Leichte Gebrauchsspuren + Nichtrauchergeräte. Preise per PM erfragen
vy73 de Steffen DL4ALI (sysop db0sbl)
               

Drucke diesen Beitrag

  Bericht und Fotos vom Besuch der Ham Radio 2019 in FN
Geschrieben von: DO5SPA - 30.06.2019, 14:51 - Forum: Allgemeine Diskussion - Keine Antworten

Hier ien kleiner Bericht kurz zusammengefasst auf unserer Klubstationsseite der EFA-Gruppe München

https://dl0bza.de/hamradio2019/

Solltet ihr uns fotografiert und / oder gefilmt haben lasst uns bitte das Material zukommen.
Wir würden uns freuen.


73 de DO5SPA

Drucke diesen Beitrag

  DB0PV Störung behoben
Geschrieben von: dl6mfy - 30.06.2019, 09:31 - Forum: Allgemeine Diskussion - Antworten (1)

Leider ist ja bei DB0PV während wir auf der Ham waren der Rechner für Wires-X abgenippelt. Seit gestern läuft wieder alles wie gewohnt. Ja und für Alle die sich vielleicht immer noch wundern dass sich die empfangsbedingungen geändert haben. Es liegt weder ein Fehler oder sonstiges vor. Es ist dem Standortumzug geschuldet den wir leider machen mussten. Richtung Süd -West haben sich die Bedingungen etwas verschlechtert. Richtung Nord -ost degegen verbessert.

vy73, Fritz DL6MFY

Drucke diesen Beitrag

  [WORKAROUND Option 2] Anpassung PiStar zur Nutzung und Auswahl XLX021
Geschrieben von: DL1BZ - 20.06.2019, 18:34 - Forum: Support zum Thema XLR/ XLX D* Reflektor XLR/XLX021 B - Keine Antworten

Leider enthalten die D-STAR-Hosts-Dateien (dienen zur Auswahl der Reflektoren) derzeit nicht den XLX021 vom PEGASUS.
Dazu ist eine Modifikation im PiStar erforderlich, die ich hier beschreibe:

Login per SSH, dann

$ sudo –s
# rpi-rw
# cd /usr/local/sbin
# cp HostFilesUpdate.sh HostFilesUpdate.sh.save
# nano HostFilesUpdate.sh


Folgendes in dem Script lokalisieren und die roten Zeilen ergänzen:

# Generate Host Files
curl --fail -o ${APRSHOSTS} -s http://www.pistar.uk/downloads/APRS_Hosts.txt
curl --fail -o ${DCSHOSTS} -s http://www.pistar.uk/downloads/DCS_Hosts.txt
# correct for PEGASUS XLX021
sed -i '/DCS021/c\DCS021  78.46.11.69' ${DCSHOSTS}
curl --fail -o ${DMRHOSTS} -s http://www.pistar.uk/downloads/DMR_Hosts.txt
if [ -f /etc/hostfiles.nodextra ]; then
  # Move XRFs to DPlus Protocol
  curl --fail -o ${DPlusHOSTS} -s http://www.pistar.uk/downloads/DPlus_WithXRF_Hosts.txt
  curl --fail -o ${DExtraHOSTS} -s http://www.pistar.uk/downloads/DExtra_NoXRF_Hosts.txt
  # correct for PEGASUS XLX021
  sed -i '/REF021/c\REF021  78.46.11.69' ${DPlusHOSTS}
  sed -i '/XRF021/c\XRF021  78.46.11.69' ${DPlusHOSTS}
else
  # Normal Operation
  curl --fail -o ${DPlusHOSTS} -s http://www.pistar.uk/downloads/DPlus_Hosts.txt
  curl --fail -o ${DExtraHOSTS} -s http://www.pistar.uk/downloads/DExtra_Hosts.txt
  # correct for PEGASUS XLX021
  sed -i '/REF021/c\REF021  78.46.11.69' ${DPlusHOSTS}
  sed -i '/XRF021/c\XRF021  78.46.11.69' ${DExtraHOSTS}
fi


Hinweis: Vor der IP-Adresse bitte 2(!) Leerzeichen eingeben.

Wir benutzen das UNIX-Tool sed, die Parameter bedeuten:
-i = in-place, also direkt die angegebene Datei ändern
'/REF021' = Zeile suchen, die mit REF021 beginnt
'/c\REF021  78.46.11.69' = ersetze diese ganze Zeile mit den angegeben Inhalt 'REF021  78.46.11.69'
${DPlusHOSTS} = steht als Variable für /usr/local/etc/DPlus_Hosts.txt


73 Heiko, DL1BZ

Drucke diesen Beitrag

  [WORKAROUND] Verbindung herstellen
Geschrieben von: DL1DLX - 20.06.2019, 18:26 - Forum: Support zum Thema XLR/ XLX D* Reflektor XLR/XLX021 B - Keine Antworten

Hallo,



da die Macher der XRF Liste entschlossen haben keine XLX mehr zu listen kann man über XRF nicht mehr

 Verbinden, man kann die Einträge aber manuell bearbeiten.



hier eine Lösung für piSTAR



1. als root anmelden

Code:
sudo su

2. schreiben erlauben
Code:
rpi-rw
3. bearbeiten der Datei
Code:
nano /root/DPlus_Hosts.txt


   


Code:
REF021          xlx.projekt-pegasus.net L




Achtung Tap statt Leerzeichen und das "L" nicht vergessen

   

5. Reboot




Jetzt ist der XLX021 unter REF021 erreichbar.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag