Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wires-X Preset Search Frequency
#1
Bei Yaesu:

https://www.yaesu.com/jp/en/wires-x/user/index.php

und hier im Projekt Pegasus:

Wires-X Preset Search

Preset Suchfunktion
Die Preset Search Funktion ist zum Suchen und einfachen Verbinden mit einem Repeater oder einem Simplex Node auch wenn die QRG, Subton, …. nicht bekannt ist.
Besonderst gut geeignet ist das für den Mobilbetrieb.
Per Knopfdruck erhält das Funkgerät automatisch Informationen und stellt die erforderlichen Frequenz- und Digitalcode-Parameter ein.
Für diese Funktion gibt es in DL eine koordinierte Frequenz auf 2m die 144.9250 MHz.
Zum Nutzen muss im Gerät diese QRG noch eingestellt werden.

habe ich die obenstehenden Erklärungen zu der Preset Search Funktion gefunden. Bei manueller Frequenzwahl komme ich auf den Repeater (DB0FS, HH-Lokstedt, 438.250 MHz), der eine Wires-X Anbindung hat. Die Suche des Repeaters auf 144.9250 MHz funktioniert allerdings nicht. Deshalb meine Frage: Unterstützen alle Repeater die Suchfunktion und ist die Frequenz 144.9250 MHz in Deutschland einheitlich festgelegt?

LG, Andreas (DO7JAJ)
Zitieren
#2
Die Frequenz liegt wohl schon fest. Allerdings muss das der Repeater auch selbst anbieten und aussenden. Und natürlich im WiresX Yaesu Netz sein...... MMDVM Repeater bspw. DR1XE mit MMDVM im YSF unterstützen das natürlich nicht.

gruss DO5SPA ; Sven
Meine Hardware:
YAESU-FT-991-A (im Shack)  | YAESU-FTM-400XDE (im Auto)  | YAESU-FT-70-D
Retevis RT 3 / AnyTone D 868 UV (DMR)
My DB0TPS - MMDVM C4FM/DMR - Repeater sowie DAPNET TX @Altomuenster-JN58OJ im Lkr.DAH  
MMDVM-Dual-Hotspot (by BI7tJA)
Diamond X30/X50N  (2m/70cm) (12m über Grund)
Langdraht-Antenne (ca 23m) - 10m über Grund (10-160m)
QRV@2m/70cm/10/15/80/160m 
QRV in Wires-X / YSF / DMR in C4FM @ Projekt Pegasus !


DOK D22 - Soziale Medien & EFA-Eisenbahn-Funkamateure-München - DL0BZA - DB0BZA
Zitieren
#3
@Sven: Vielen Dank für deine Antwort. Dann kann ich die 144.925 MHz als Preset Search Frequenz aber schon mal einprogrammiert lassen.

LG, Andreas (DO7JAJ)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste