Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[WORKAROUND Option 2] Anpassung PiStar zur Nutzung und Auswahl XLX021
#1
Hallo liebe OM´s!

Ich hatte bereits Emailkontakt mit OM Heiko bzgl. seines Beitrags und des Workaround. Ich habe einen mini MMDVM Hotspot im Einsatz und habe ausschließlich D-Star darauf aktiviert. 
Seit einiger Zeit versuche ich mittels XLX021 B ins PEGASUS Netz einzusteigen. Ich kann ohne Probleme diesen Reflector an-/ auswählen und das System meldet mir auch, Verbunden mit...
Wenn ich auf Sendung gehe, werde ich wohl auch gehört (wurde mir von Kollegen bestätigt die über DMR eingestiegen sind). Lediglich ich höre rein gar nichts.
Dann bin ich auf den Workaround von Heiko aufmerksam geworden und dachte das ist die Lösung für mein Problem.
Leider aber hat sich trotz seiner beschriebenen Änderungen nichts getan.
Hat jemand von Euch noch eine Idee? Heiko selber hatte ich bereits angeschrieben, wollte aber nicht weiterhin seine Zeit in Anspruch nehmen denn er hat mir schon mehr als Ausführlich geantwortet! An dieser Stelle möchte ich noch einmal ein großes Lob loswerden!

Vielen Dank im Voraus für eine mögliche Lösung meines Problems und viele Grüße...

Marcus
Zitieren
#2
Wenn du Gehört wurdest musst du auch hören.
Ansonsten ist deine Einstellung irgendwo falsch
Meine Hardware:
YAESU-FT-991-A (im Shack)  | YAESU-FT-M-100 / FTM 400XDE (im Auto)  | YAESU-FT-70-D
Retevis RT 3 / AnyTone D 868 UV (DMR)
My DB0TPS - MMDVM C4FM/DMR - Repeater sowie DAPNET TX @Altomuenster-JN58OJ im Lkr.DAH  
SharkRF openSPOT& MMDVM-Dual-Hotspot
Diamond X30/X50N  (2m/70cm) (12m über Grund)
Langdraht-Antenne (ca 23m) - 10m über Grund (10-160m)
QRV@2m/70cm/10/15/80/160m 
QRV in Wires-X / YSF / DMR in C4FM @ Projekt Pegasus !


DOK C06 - Dachau & EFA-Eisenbahn-Funkamateure-München - DL0BZA - DB0BZA



Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste