Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HRI-100 ???
#1
Hallo in die Runde,

ein Fukfreund von mir hat auf vergangenen Zeiten (ca. 15 Jahre her) noch ein altes HRI-100 Modem. Yaesu hatte damals schon einen WiresX Zugung für analoge Geräte angeboten.
Meine Frage an die Fachleute, ist dieses Modem mit der heutigen Zeit in irgend einer Weise noch zu gerauchen? Verwendet es gar den gleichen Server?

Gruß Andi DD8IL
Zitieren
#2
Ich glaube nicht.....
Mal schauen was unser DL1DLX dazu meint.

73 de DO5SPA
Meine Hardware:
YAESU-FT-991-A (im Shack)  | YAESU-FT-M-100 / FTM 400XDE (im Auto)  | YAESU-FT-70-D
Retevis RT 3 / AnyTone D 868 UV (DMR)
My DB0TPS - MMDVM C4FM/DMR - Repeater sowie DAPNET TX @Altomuenster-JN58OJ im Lkr.DAH  
SharkRF openSPOT& MMDVM-Dual-Hotspot
Diamond X30/X50N  (2m/70cm) (12m über Grund)
Langdraht-Antenne (ca 23m) - 10m über Grund (10-160m)
QRV@2m/70cm/10/15/80/160m 
QRV in Wires-X / YSF / DMR in C4FM @ Projekt Pegasus !


DOK C06 - Dachau & EFA-Eisenbahn-Funkamateure-München - DL0BZA - DB0BZA



Zitieren
#3
das HRI-100 ist für das wires 2 system geht leider nicht im digitalen, sorry
Stefan
73 de DL1DLX

DOK: U08 & Z76

Mobil: FTM-400DE  | QTH: FTM-400DE | QRL: FT 70DE
Wires-X DL-PEGASUS <-> BM DMR TG262810 <-> YSF DE-Pegasus <-> Echolink 711280 <-> XLX021B <-> Peanut XRF021B 


DB0BZA DB0OSH DB0OVL
projekt-pegasus.net




Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste