Projekt Pegasus Forum
Mit P25 ins Pegasus - Druckversion

+- Projekt Pegasus Forum (https://forum.projekt-pegasus.net)
+-- Forum: Support Projekt Pegasus (https://forum.projekt-pegasus.net/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Support zum Thema Pegasus P25 Reflektor TG 10328 > (P25-TG) (https://forum.projekt-pegasus.net/forumdisplay.php?fid=50)
+--- Thema: Mit P25 ins Pegasus (/showthread.php?tid=197)



Mit P25 ins Pegasus - DO5SPA - 08.06.2019

Wir haben am P25 Zugang noch etwas gefeilt und Heiko (DL1BZ) konnte den Hardwareaufwand etwas minimieren.
Wir haben auch ein Dashboard wo man schauen kann wer in P25 connected ist mit Last Heard usw.
Auch haben wir einiges outgesourced  Wink 


Solltet ihr also einen Pistar-Hotspot zu Hause haben und noch ein P25 Gerät besitzen dann stellt im Pistar P25 auf "aktiv" und wählt dann als Startreflektor die P25 TG: 10328 aus um ins Pegasus zu gelangen.

Gegebenenfalls ist nach Auswahl der Betriebsart ein Reboot des Pi´s notwendig um alle Datenbankupdates mitzunehmen.

Der P25 Reflektor ist derzeit noch als Beta zu betrachten obwohl er schon super produktiv läuft.
[edit: läuft Produktiv und zuverlässig]

Dashboard dazu unter:

Daashboard P25-Pegasust TG 10328


Bei Fragen einfach hier im Forum schreiben.

73 de DO5SPA


RE: Mit P25 ins Pegasus - DL1BZ - 19.06.2019

Ja Sven hat es ja schon kommuniziert - ich habe mal für das PEGASUS-Projekt den P25-Part realisiert. Sicher kein alltäglicher Mode - aber in Ergänzung der Multiprotokoll-Umgebung eine Erweiterung der digitalen Möglichkeiten um eine weitere Zugangsmöglichkeit.

Kurz zum Technischen:
P25-Reflektor<->P25-Gateway<->Transcoding P25/DMR<->eigener DMR-Master<->Conversation DMR/C4FM<->YSF-Reflektor DE PEGASUS <> [und hier weiter zum Rest der DV-Protokolle]

Audio-Level am Transcoder hab ich so ausgeglichen, das das in etwa mit DMR vergleichbar ist, es erfolgt in beide Richtungen eine leichte Anhebung der Audiolevel.
Sicher "leidet" aufgrund des Transcodings ein wenig die Audioqualität - aber ohne Transcoding gehts leider nicht.

Viel Spass beim Probieren.

73 Heiko, DL1BZ


RE: Mit P25 ins Pegasus - DL1BZ - 12.08.2019

Ich habe das Audio-Leveling seitens P25 nochmals etwas angepasst und etwas abgesenkt. War wohl doch etwas zu laut. Tnx für die Hinweise und Tests von Jochen/DF1VB|KH2MM .

73 Heiko, DL1BZ


RE: Mit P25 ins Pegasus - DL1BZ - 16.09.2019

Mit der mehr oder weniger Freigabe des VW-("VoiceWide")Mode seitens C4FM ergibt sich in Sachen Ein-/Ausleitung P25 derzeit leider ein Problem. Dazu muss ich kurz auf die technischen Hintergründe bei P25 eingehen, um zu verstehen, wo das Problem liegt.
Anders als andere Digimodes hat C4FM zwei verschiedene Voice-Modi - einmal den DN ("Digital narrow") und VW ("Voice Wide"). Die beiden Modi unterscheiden sich letztlich darin, das verschiedene Audio-Coding-Bitraten verwendet werden, die technisch sich voneinander unterscheiden. Bei der Umsetzung von P25 ergibt das dann folgende Möglichkeiten:
P25<->C4FM/DN: Hier muss transcodiert werden, was wir derzeit an der P25-Bridge auch tun
P25<->C4FM/VW: Hier muss NICHT transcodiert werden, ähnlich wie bei C4FM/DN<->DMR erfolgt lediglich eine Protokollkonvertierung *ohne* Transcoding, nur die Metadaten müssen für beide Modi angepasst - also "konvertiert" werden - das ist auch bei C4FM/DN<->DMR so
Gehen tut also sehr wohl beides - nur aktuell gibt es keine Möglichkeit, eine Art "auto-detetct" an der P25-Bridge anzuwenden, um zwischen diesen beiden Optionen per Automatik zu wechseln. Das führt aktuell zu dem Problem, das die VW-Übertragungen, die ich direkt vom C4FM/YSF-Reflektor DE PEGASUS beziehe, nicht nach P25 ausgeleitet werden. Kommt wie bisher der DN-Mode seitens C4FM zum Einsatz, ist alles ok und die P25-Seite wird weiterhin mit Voice-Traffic versorgt.
Ich arbeite an einer Lösung - wenn ich das Problem lösen konnte, gibts hier eine entsprechende Info.


RE: Mit P25 ins Pegasus - DO5SPA - 16.09.2019

Das heisst im Umkehrschluss das DN-Mode bei uns zu bevorzugen ist bzw. verwendet werden sollte um keine Einschränkung in allen "Ausgabemodulationsverfahren" zu haben.
Sprich VW möglich aber bevorzugt DN verwenden was die meisten sowieso tun ;-)

73 de DO5SPA