Projekt Pegasus Forum

Normale Version: Portfreigaben fur Wires-X
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo hier eine kurze Anleitung wie man die Ports für Wires-X freigibt


Zitat:ACHTUNG!: Die Wires-X Software arbeitet mit der Adresse vom Router mit dem der Rechner verbunden ist! 2 oder mehr Router mit NAT funktionieren nicht!



1. Im Webinteface vom Router die Freigaben öffnen

[attachment=111]

2. Für den Rechner legen wir jetzt die Portfreigaben an

[attachment=108]

Es müssen die Ports 46100, 46110, 46112, 46114, 46120, 46122 in UDP freigeben werden.

[attachment=106]
Es schadet auch nicht für oben angegebene Ports eine UDP Priorisierung einzuschalten im Router.
Damit kann man die im Router der Telefonie gleichsetzen.