Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mit P25 ins Pegasus
#1
Wir haben am P25 Zugang noch etwas gefeilt und Heiko (DL1BZ) konnte den Hardwareaufwand etwas minimieren.
Wir haben auch ein Dashboard wo man schauen kann wer in P25 connected ist mit Last Heard usw.
Auch haben wir einiges outgesourced  Wink 


Solltet ihr also einen Pistar-Hotspot zu Hause haben und noch ein P25 Gerät besitzen dann stellt im Pistar P25 auf "aktiv" und wählt dann als Startreflektor die P25 TG: 10328 aus um ins Pegasus zu gelangen.

Gegebenenfalls ist nach Auswahl der Betriebsart ein Reboot des Pi´s notwendig um alle Datenbankupdates mitzunehmen.

Der P25 Reflektor ist derzeit noch als Beta zu betrachten obwohl er schon super produktiv läuft.
[edit: läuft Produktiv und zuverlässig]

Dashboard dazu unter:

Daashboard P25-Pegasust TG 10328


Bei Fragen einfach hier im Forum schreiben.

73 de DO5SPA
Meine Hardware:
YAESU-FT-991-A (im Shack)  | YAESU-FT-M-100 / FTM 400XDE (im Auto)  | YAESU-FT-70-D
Retevis RT 3 / AnyTone D 868 UV (DMR)
My DB0TPS - MMDVM C4FM/DMR - Repeater sowie DAPNET TX @Altomuenster-JN58OJ im Lkr.DAH  
SharkRF openSPOT& MMDVM-Dual-Hotspot
Diamond X30/X50N  (2m/70cm) (12m über Grund)
Langdraht-Antenne (ca 23m) - 10m über Grund (10-160m)
QRV@2m/70cm/10/15/80/160m 
QRV in Wires-X / YSF / DMR in C4FM @ Projekt Pegasus !


DOK C06 - Dachau & EFA-Eisenbahn-Funkamateure-München - DL0BZA - DB0BZA



Zitieren
#2
Ja Sven hat es ja schon kommuniziert - ich habe mal für das PEGASUS-Projekt den P25-Part realisiert. Sicher kein alltäglicher Mode - aber in Ergänzung der Multiprotokoll-Umgebung eine Erweiterung der digitalen Möglichkeiten um eine weitere Zugangsmöglichkeit.

Kurz zum Technischen:
P25-Reflektor<->P25-Gateway<->Transcoding P25/DMR<->eigener DMR-Master<->Conversation DMR/C4FM<->YSF-Reflektor DE PEGASUS <> [und hier weiter zum Rest der DV-Protokolle]

Audio-Level am Transcoder hab ich so ausgeglichen, das das in etwa mit DMR vergleichbar ist, es erfolgt in beide Richtungen eine leichte Anhebung der Audiolevel.
Sicher "leidet" aufgrund des Transcodings ein wenig die Audioqualität - aber ohne Transcoding gehts leider nicht.

Viel Spass beim Probieren.

73 Heiko, DL1BZ

Sysop Multimode-DV-Repeaterverbund DB0PIB/OLL/NLS/SPB
Admin DV-Netzwerk DMR-OL Oberlausitz

rig DMR: AnyTone AT-D878UVplus, AnyTone AT-D868UV, TYT MD-2017, TYT MD9600, Hytera MD785
rig C4FM: YAESU FTM100, YAESU FT-70
rig KW: YAESU FTDX-5000, YAESU FTDX-1200, Kenwood TS-480SAT
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste